www.lloretparty.de – Reisemagazin

Reise- und Freizeitthemen | Jugendreisen, Urlaub & Lifestyle

LLoret de Mar

LLoret de Mar

Allgemeine Informationen:

lloret de mar - lloretpartyPartymeile, Partyhochburg, Springbreak, Ballermann, etc., es gibt viele Ausdrücke oder Beschreibungen über das ehemalige Fischerdorf und heute den bekanntesten Urlaubsort an der ganzen Costa Brava. Lloret de mar ist eine Stadt deren jährliche Sommertouristen die Einwohnerzahl (ca. 40.000 Einwohner) um ein vielfaches übersteigt. Jedes Jahr reisen über 100.000 Touristen in die Partyhochburg. Die Besucher sind meist Jugendliche (16-21 Jahre) und kommen aus ganz Europa, überwiegend aber aus Deutschland.lloretparty.de - Ausflug Barcelona LLoret bietet Totalunterhaltung Tag und Nacht an. Tagsüber erholen sich die meisten Touristen am Strand, der Bucht oder in ihren Hotels. An Tagesunterhaltung fehlt es der Stadt nicht. Go-Kartbahn, Wasserpark (Water-world), Minigolf, Wassersport (Jetski, Bananaboot, usw.), Shoppingmeilen oder Spielbuden sind nur ein paar Beispiele. Für das leibliche Wohl sorgen zahlreiche Restaurants, Imbissbuden und natürlich fehlen McDonalds und Burgerking auch nicht. Der Sommer gehört zwar meist der Jugend, wer aber denkt, dass Lloret ab September leer wird, der irrt. Nach der Hauptsaison fahren gern die „Senioren“ nach Lloret de Mar und belegen viele Hotels. Die Stadt selbst will ihr Image schon länger verändern und seriöse Gäste wären ihr eigent- lich lieber als die jugendlichen, aber auch LLoret steht im Zwiespalt zwischen wirtschaftlichem Nutzen und benachteiligten Einwohnern. Es ist noch nicht absehbar, dass sich an Lloret viel ändern wird. Dennoch wurden 2006 die Regeln schon teilweise verschärft in Bezug auf Alkohol in der Öffentlichkeit oder nächtliche Ruhestörungen.


LLoret de Mar – Nightlife:

Nach dem Abendessen heißt es meistens: „Vorglühen“ oder „Vorpressen“ im Hotel, Camp oder einer (Strand)Bar. Von 22-05 Uhr kann man in ca. 30 größeren Bars, Pubs oder Diskotheken feiern gehen. Zu den bekannteren Namen zählen Revolution, St.Trop, Tropics, Londoner, MoefGaga, Bumpers, Hollywood, MagicPark, Xtra oder Colossos. Alle größeren Läden befinden sich in der Nähe der sogenannten Partymeile, die vom Hauptstrand bis zum Kreisverkehr, Höhe Revolution, reicht. Andere Lokalitäten befinden sich öfters in den Seitengassen und es gibt auch einige Insiderbars, die man nicht gleich findet, ohne zu fragen. Deutsche Bars oder Restaurants sind hier ebenfalls vertreten. Legendär sind der Dr.Döner (mit dem bekanntesten Shirt: „Urlaub kann so scheiße sein“), aber auch die Jägerstube oder „I love Lloret“ von einem alten Llorethasen und guten Bekannten namens „Francis Hage“ oder auch Don Francis genannt. Diskotickets bekommt ihr meist vom Reiseveranstalter selbst, in Form einer Wochenkarte, die euch eine Art Flat rate für bestimmte Clubs garantiert. Natürlich kann man diese auch beim Club selbst kaufen, aber, ohne gutes Verhandlungsgeschick, bezahlt man dann eher ein paar Euros mehr. Eine unbeschriebene Faustregel lautet: Bezahle nicht mehr als max.30€ für eine Wochenkarte.

Wichtige Tipps zu Lloret de Mar

Zum Schluss noch ein paar Infos zum Thema Gefahr. Trinkt am Strand nicht öffentlich Alkohol, bzw. versteckt diesen gut, denn die (Strand)Polizei kontrolliert streng. Bei Schlägereien oder Auseinandersetzungen gilt es schnell weiter zu gehen und nicht zu „gaffen“, weil die „Mossos“ diese schnell auflösen und nicht groß nachfragen, wer beteiligt ist. Der Trupp löst dies meist mit Knüppeleinsatz auf und es dauert nur wenige Minuten, da sie in allen Ecken wachen. Bei Rosenverkäufern und anderen (illegalen) Straßenverkäufern immer wachsam sein in Bezug auf Diebstahl, Falschgeld oder gar Überfall in dunklen Gassen. Solche Vorfälle sind natürlich seltenere Ausnahmen, aber man sollte immer ein bisschen aufpassen. Es soll ja schließlich ein guter Partyurlaub werden.

P.S. Umgeht die Flyerverkäufer an der Straße, denn einmal ins Gespräch gekommen werdet ihr sie kaum mehr los 😀

Die bekannten Diskotheken in Lloret: Tropics, Revolution, St.Trop, Londoner, Hollywood, MoefGaga oder Univers werden in Kürze hier ausführlich beschrieben. Fragen zu Preisen oder Musik etc. könnt ihr übers Anfrageformular an mich schicken.

Bilder von Lloret de mar auf der Facebook-Fanseite: Lloretparty.de

3 Kommentare zu “LLoret de Mar

  1. Julia
    Mai 2, 2016

    dd

  2. andreas
    Januar 15, 2016

    Totaler Flash! Revo beste Disco in Lloret 😀

  3. Flex
    September 4, 2015

    Hammer Video. LLoret de Mar – Revo -.best!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow www.lloretparty.de – Reisemagazin on WordPress.com
%d Bloggern gefällt das: