www.lloretparty.de – Reisemagazin

Reise- und Freizeitthemen | Jugendreisen, Urlaub & Lifestyle

SpringBreak Salou 2015

SpringBreak in Salou? Klingt komisch, ist aber so. Der kleine Küstenort mausert sich immer mehr zum Geheimtipp aller Altersklassen. Das liegt nicht nur am Port Aventura (größter Freizeitpark Spaniens), sondern eben dem Springbreak.

Allgemeine Reiseinfos über Salou auf den Punkt:

  • Salou selbst hat nicht einmal 5000 Einwohner und lebt rein vom Tourismus
  • Salou bietet den größten Freizeitpark Spaniens – Port Aventura
  • Salou hat seit ca.5 Jahren ein aufstrebendes Special: „SpringBreak“
  • Salou bietet den perfekten Mix aus Entspannung, Kultur, Shoppen und Party
  • Barcelona ist lediglich 90km entfernt
  • Bekanntester Club in Salou ist wohl das Pacha la Pineda
  • Das Volcano Experience ist bekannt für tolle Pools und Unterhaltung am Mittag
  • Salou ist am Anfang Mai der kleinere Bruder vom Zrcé Beach

Salou ist der perfekte Ort für die Leute, die nicht so wild feiern wollen wie in Lloret, sondern die perfekte Mischung aus Party, Erholung und Freizeitaktivitäten haben wollen. Wenn man nicht gerade zu der Zeit des SpringBreaks dort ist, ist Salou auf jeden Fall für viele Altersgruppen und auch (junge) Paare, ja Familien geeignet. Das perfekte Ziel, wenn man den typisch spanischen Urlaubsflair in der Region Katalonien erleben will!

Wann findet der Springbreak in Salou statt?

Dieses Jahr findet der SpringBreak vom 30.04-04.05.2015 statt. Jedes Jahr erfreut sich dieses, noch neue, Specialevent in der schönen Kleinstadt an der Costa Corada. Dieses Event wird mittlerweile von mehreren Tausend „Feierbiestern“ besucht. Der wesentliche Vorteil ist, dass es zu einer sehr frühen Zeit statt findet und die Preise der Hotels und der Veranstalter noch überschaubar bzw. günstig sind. Steigerungen wären der Springbreak in Novalja oder eben der originale Springbreak in Miami bzw. Cancun. Die Eintritte der Clubs sind teilweise umsonst, die Partys geizen nicht an bekannten DJs, Laserspektakel, Open-Air-Feeling oder gigantischen Schaumkanonen. Selbst an Freigetränken (u.a. Bier oder Sangria) wird nicht gegeizt! Aber seht selbst, was der SpringBreak 2015 in Salou inzwischen bietet…

Lloretparty meint über den SpringBreak in Salou: „Das sollte man auf jeden Fall einmal erlebt haben oder sich gönnen“. Salou selbst ohne den SpringBreak2015? – Das ist zum Glück Geschmackssache und jedem selbst überlassen! Abireisen nach Salou kann man auf jeden Fall mit in seine Entscheidung der Abireisen-Reiseziele aufnehmen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow www.lloretparty.de – Reisemagazin on WordPress.com
%d Bloggern gefällt das: