www.lloretparty.de – Reisemagazin

Reise- und Freizeitthemen | Jugendreisen, Urlaub & Lifestyle

WordPress installieren und einrichten

WordPress installieren und einrichten sorgt bei vielen „Neulingen“ für Verwirrungen und Problemen bei der Installation. Es wird gerne kompliziert dar gestellt, aber es ist doch sehr einfach! Doch wie schaffe ich das in wenigen Minuten? Hier erfahrt ihr es:

Wie man WordPress richtig installiert und einrichtet

Bevor man sich WordPress installiert, muss man auswählen zwischen der englischen (www.wordpress.com) und der deutschen Variante (www.wordpress.org). Der Unterschied liegt darin, dass man für die englische Version keinen extra Webspace braucht und gleich 3GB zur Verfügung hat. Ebenso kann man gleich loslegen und aus vielen Gratisvorlagen (Themes) wählen. Der Nachteil ist, dass man keine Plugins (für SEO wie Yoast, Analytics, Slider, etc.,) installieren kann. Bevor man aber diese Funktionen alle nutzen will, sollte man erst einmal WordPress richtig installieren und einrichten.

 Was brauche ich bei wordpress.com?

Bei der englischen Version gibt man seinen Wunschnamen ein und meldet sich, durch die E-Mail, einfach an und kann direkt danach los legen. Es muss keine Datenbank eingerichtet werden, ihr startet gleich mit dem Dashboard.

Was brauche ich bei wordpress.org?

Bevor man sich einen Blog bei wordpress.org anlegt, muss man sich Webspace besorgen. Den gibt es umsonst (z.B. bplaced) oder eben kostenpflichtig bei bekannten Anbietern wie strato, 1&1 oder evanzo. Bei kostenpflichtigen Anbietern hat man den Vorteil, dass man gleich eine eigene Domain wie z.B. „www.maxmustermann.de“ anlegen kann und der Blog eben nicht danach z.B. „maxmustermann.bplaced.net/meinblog/… “ heißt.

Vor der Installation, muss man sich Webspace besorgen!

Nach dem Webspace, sollte man sich noch einen FTP-Server downloaden. Ein guter und kostenfreier Anbieter ist „Filezilla“. Die Zugangsdaten für eine Verbindung erhält man durch den Anbieter des Webspaces. Anbieter wie Strato installieren wordpress bequem mit nur einem Klick und man kann direkt loslegen, indem man einfach „http://www.euredomain.de/wp-login.php eingibt! Wie in diesem Beipspiel mit dem Namen: Max Mustermann

strato - wordpress installieren

wordpress über strato installieren

 

anmeldung wordpress.org

Wie installiere ich wordpress.org?

Für eine Installation bei der deutschen Version, muss man sich die aktuelle Version auf der Webseite (aktuell WordPress 4.1) herunter laden. Diese Datei ist eine Rar-datei und muss folglich mit einem Entpackungsprogramm entpackt (zip) werden. Hier ist das Programm winrar das bekannteste Programm, dass man sich kostenlos downloaden kann. Die folgende Bildergallierie zeigt, wie man wordpress in wenigen Minuten und Schritten installiert.

WordPress in 5 Schritten – Downloaden und installieren

  1. Webspace besorgen und eine Datenbank einrichten
  2. WordPress downloaden und rar-datei entpacken (mit winrar)
  3. Filezilla öffnen und sich mit dem Webspaceanbieter verbinden
  4. Alle Dateien von wordpress ab admin uploaden (nicht den Ordner wordpress selbst!)
  5. Nach dem Upload seine Domain eingeben + /wp-login.php

Bevor man das letzte Bild sieht, fordert einen wordpress auf, dass man sich einen Nutzernamen und ein Passwort anlegt. Danach erscheint das Bild aus Schritt 4. Wie bereits geschrieben, strato und viele andere Anbieter installieren wordpress direkt ohne diese Schritte, aber für spätere Installationen oder vorgefertigte Templates (Themes) ist ein FTP-Server sehr praktisch. Es schadet also nie, sich einen FTP-Server wie Filezilla auf seinen Rechner zu installieren. Wie man ein (oft kostenpflichtiges) Theme in wenigen Minuten einrichtet (z.B. http://www.mhthemes.com/demo/?theme=magazine) oder SEO tauglich macht, erläutere ich in den nächsten Wochen! Jetzt erst einmal viel Spaß mit eurem neuen Blog!

2 Kommentare zu “WordPress installieren und einrichten

  1. Tommy
    April 6, 2016

    Endlich verstanden! Kurz und ausführlich! Danke Pedde

  2. A_Andi
    Januar 27, 2015

    Endlich eine gute Erklärung, die einfach ist!
    WordPress ist alles, nur nix für Amateure.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow www.lloretparty.de – Reisemagazin on WordPress.com
%d Bloggern gefällt das: