www.lloretparty.de – Reisemagazin

Reise- und Freizeitthemen | Jugendreisen, Urlaub & Lifestyle

Abireisen – Klassenfahrten Barcelona

Abireisen – Klassenfahrten Barcelona – lohnen sich!

Abireisen und Klassenfahrten nach Barcelona sind ganz besondere Reisen. In Barcelona wird fast jeder Reisewunsch bestens erfüllt! Anreise, Unterkünfte und Freizeitmöglichkeiten könnt ihr hier nachlesen!

Abireisen – Klassenfahrten nach Barcelona – die Anreise

Busanreise Abifahrt Barcelona

Wenn man Barcelona mit dem Bus anfährt, braucht es natürlich einige Zeit, bis man die Strecke, von Deutschland nach Barcelona, hinter sich hat. Eine Busanreise nach Barcelona hat den Vorteil, dass man das Gruppengefühl, bzw. den Gruppenesprit fördert, weil man längere Zeit zusammen sitzt als im Flugzeug. Wie lange eine Busanreise schätzungsweise braucht, könnt ihr bei den FAQ – Punkt1 nachlesen. Zudem ist eine Busreise meist günstiger als eine Flugreise (Flughafentransfer, gute Flugzeiten,…) nach Barcelona, sofern die Gruppe über 25 Personen groß ist. Gerade bei Abireisen und Klassenfahrten freut es den Schüler, wenn er seine Erziehungsberechtigten nicht um „zu viel“ Geld bitten muss. Sollte eine Klassenfahrt von der Schule gefördert werden, ist es ebenfalls oft eine Frage des Reisebudgets, ob die Fahrt genehmigt und finanziell unterstützt wird.

Abireisen -Klassenfahrten – Barcelona: Die Unterkünfte

Hotels in Barcelona sind nicht nur schön, sondern auch teuer, je näher man am Zentrum wohnt. Für Abireisen und Klassenfahrten nach Barcelona eignen sich daher super die Hostels, die eine gute Bahnanbindung zur Innenstadt haben. Preisliche Vorteile können weit über 100€ gehen. Die Hostels verfügen meist über Mehrbettzimmer von 4-8 Betten pro Zimmer. Je mehr Betten es im Zimmer gibt, umso günstiger sind die Preise, aber auch weniger an Platz.

Die Lage der Unterkünfte (Hostels) in Barcelona

Wenn man ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis will, dann sollte man Hostels mit guter Bahnverbindung und als Verpflegung ÜF (Übernachtung/Frühstück) wählen.Denn auch hier ist das Mittagessen nicht immer nach dem Geschmack der Masse. Also ist ein ausgiebiges Frühsstücksbuffet ausreichend.Man kann dann das gesparte Geld für den Bäcker oder Restaurants ausgeben. Tipp: Die Unterkünfte sollten maximal 10km vom Zentrum entfernt sein. Wenn schon weiter, dann doch auch bitteschön in Strandnähe.

Ausflüge in und um Barcelona bei Abireisen oder Klassenfahrten

Wie schon auf der Übersichtsseite von Barcelona beschrieben, kann man in Barcelona viel kulturelle Ausflüge in Anspruch nehmen aber auch:

  • Stadtrundfahrten ab 20-30€ p.P.
  • Besuch im Camp Nou ab 22€ p.P. inklusive Vereinsmuseum
  • Besichtigung der Sagrada Familia ca. 18,50€ p.P (oft lange Schlangen)
  • Tagesausflüge nach Calella, Lloret, Tossa, Pals, Girona oder Andorra

Natürlich könnte man jetzt die Liste noch über 5 Seiten weiter schreiben, aber dafür gibt es Touristenführer und eben auch Google. Zur Not befragt ihr eben einen Mitarbeiter in einem Reisebüro, bei einem Reiseveranstalter oder vor Ort in der Touristeninformation.

Ausflug Camp Nou

Öffentliche Verkehrsmittel:

Wenn ihr mehrere Tage vor Ort seid, dann lohnt sich bei jeder Klassenfahrt bzw. Abireise nach Barcelona die Bahncard, weil ihr dann die Metro, Straßenbahnen oder Busse in Barcelona nutzen könnt. Klar, dass man bei viel Aktivität auch spart gegenüber den Einzeltickets.

Sandstrand, Meer und Bademöglichkeiten in Barcelona

Barcelona hat einen grobkörnigen Sandstrand (Costa Barcelona), der sich ca. über 7km erstreckt und in mehrere Abschnitte unterteilt ist. Am Strand kann man selbstverständlich baden und es gibt ausreichend Sanitäranlagen und sogar öfters WLAN. Es ist nicht zu vergleichen mit Mallorca oder LLoret, aber immerhin ein Strand, wenn auch künstlich von der Stadt angelegt.

Ein nettes Video für die Eindrücke bei Tag habe ich hier entdeckt:

Nightlife in Barcelona

Natürlich will man bei seinen Abireisen und Klassenfahrten nach Barcelona auch feiern! In der Millionenmetropole Barcelona gibt es unzählige, angesagte Clubs, die nicht nur alle Musikrichtung spielen, sondern auch die unterschiedlichsten Touristen anziehen. So gibt es „Salsabars“, „Technoschuppen“, „Rockbars“, „Pubs“ und viele weitere Locations aller Art, die sich im Zentrum, am Hafen oder in Seitengassen befinden. Da ich jetzt keine Lust habe euch alle Club aufzulisten, empfehle ich die folgende Seite für Clubs in Barcelona.

Meine persönlichen Top 5 der Clubs in Barcelona sind: Shôko, Sotavento, Bling Bling, Opium und CDLC

Auch hier ein cooles Video von Youtube, was so abgeht in Barcelona

Tipps für eure Abireisen und Klassenfahrten nach Barcelona:

  • Reist mit dem Bus an und sorgt dafür, dass er vor Ort bleibt (Mobilität)
  • Holt euch ein paar gute Angebote bevor ihr euch entscheidet
  • Nehmt, egal ob Flug oder Bus, nur einen Koffer mit
  • Nehmt ein Hostel, statt ein Hotel (günstiger, mehr Gruppenesprit)
  • Schaut euch die Stadt auch gefälligst an – ja auch Kultur muss sein!
  • Unternehmt einen Tagesausflug nach Lloret, Callela und oder Andorra
  • Passt auf den Las Ramblas auf vor Taschendieben
  • Erkundigt und informiert euch schon vorher über die Stadt
  • Findet euch damit ab, dass die „Sagrada Familia“ niemals fertig gebaut wird
  • Erwartet kein 5***** Essen in den Unterkünften!
  • „Gönn Dir!“ einmal das kostenlose Spektakel an der „FONT MÀGICA“
Font Magica

Font Magica – Barcelona

Wenn ihr bis hierher gekommen seid, dann habt ihr es auch geschafft! Danke fürs Lesen und bitte korrigiert mich, wenn ihr noch bessere Informationen zu Abireisen und Klassenfahrten nach Barcelona habt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Dezember 11, 2014 von in Abireisen, Abireisen 2015, Partyurlaub 2015 und getaggt mit , , .
Follow www.lloretparty.de – Reisemagazin on WordPress.com

Top-Klicks

  • -
%d Bloggern gefällt das: